Fall

Das neue Umweltschutzgesetz löste eine große Welle in der Ventilindustrie aus

Zeit veröffentlichen: Autor: Site Editor Besuch: 116

Das neue "Umweltschutzgesetz" hat große Auswirkungen auf die Ventilindustrie, die illegalen Kosten für das Gießen von Ventilen erheblich verbessert und eine wirklich abschreckende Kraft für Unternehmen gebildet. In dieser Hinsicht wurden einige Unternehmen zur Korrektur aufgefordert, die Liefergeschwindigkeit einiger Ventilhersteller für Wafer-Rückschlagventilrohlinge wurde stark reduziert, der Umweltschutz in Qingtian konzentrierte sich auf die Unternehmensebene, und viele Maßnahmen lösten Alarm aus. Erstens häufige Inspektion und starke Werbung. Führen Sie den Inspektionsmodus "Kombination aus offener Inspektion und Dunkelinspektion, Kombination aus täglicher Patrouilleninspektion und Überraschungsinspektion, Kombination aus Tagesinspektion und Nachtinspektion, Kombination aus Arbeitstaginspektion und Urlaubsinspektion, Kombination aus Sonneninspektion und Regentaginspektion" durch. Erhöhen Sie die Häufigkeit der Überwachung und Inspektion, teilen Sie dem Verantwortlichen jedes Unternehmens rechtzeitig die bei der Inspektion festgestellten Probleme mit und beseitigen Sie die verborgenen Gefahren im Keim. Während der Inspektion wurde das Umweltschutzgesetz erneut veröffentlicht und das Bewusstsein für die Einhaltung von Gesetzen durch Propaganda, Broschüren, Lernvideos usw. vor Ort gestärkt. In diesem Jahr wurden mehr als 300 Inspektionen durchgeführt und mehr als 5000 Broschüren wurden verteilt. Zweitens regelmäßige Ernennung und starke Frühwarnung. Erweitern Sie den Umfang von Frühwarninterviews zusätzlich zu Warninterviews für Unternehmen mit Fallhintergrund und führen Sie Frühwarninterviews für wichtige Schadstoffeinleitungsunternehmen durch. Vertiefen Sie die Konnotation des Gesprächs, erfassen Sie die Merkmale der Befragten in verschiedenen Branchen, bilden Sie einen langfristigen Mechanismus des Gesprächs, stärken Sie effektiv die Ausbildung zum Lernen, Verstehen und Befolgen der Gesetze in Unternehmen, so dass das Frühwarngespräch möglich ist spielen wirklich eine Rolle bei der Verhinderung illegaler Handlungen. In diesem Jahr wurden mehr als 20 Geschäftsinterviews durchgeführt. Drittens sollten wir die Ausbildung hervorheben und die Verantwortung stärken. Es wurden spezielle Schulungen zum neuen Umweltschutzgesetz durchgeführt, an denen mehr als 90 juristische Personen teilnahmen. Entsprechend den Unterschieden zwischen dem neuen Umweltschutzgesetz und dem aktuellen Umweltschutzgesetz und in Kombination mit den typischen Fällen interpretiert das Unternehmen die "strengsten" Gesetze und Vorschriften in der Geschichte, stärkt das Verantwortungssystem aus erster Hand und stärkt das Gefühl von Krise der Industrieunternehmen und stärkt das Bewusstsein für den Umweltschutz der bewussten Einhaltung des Gesetzes. Das Unternehmen erklärt, dass es das Umweltschutztraining intern weiter ausbauen, das Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt praktisch stärken und sich an die neue Situation und die neuen Anforderungen anpassen wird.